Betrieb
Obsthof Sackl

die knackigste Versuchung seit es Äpfel gibt

Hierbei haben wir eine kleine Historie zusammen gefasst.

05-07-07_1401
dsc00123
18-05-06_1652super=) imag0015

Der Obsthof Sackl ist ein traditionell geführter Familienbetrieb. Er wurde im Jahr 1965 mit ca. 3 ha gegründet und mit viel Fleiß und Begeisterung auf seine heutige Größe von 10,5 ha ausgebaut.

Angebaut werden auf 0,60 ha Birnen und auf 9,9 ha Äpfel mit der Methode des sogenannten naturnahen, integrierten Pflanzenschutzes.
Diese Methode verfolgt das Ziel mit Hilfe von bewusst eingesetzten, nützlichen Insekten, Schädlinge zu bekämpfen und so den Gebrauch von chemischen Pflanzenschutzmitteln zu minimieren!
Kontrolliert wird unsere Produktion jährlich von der Agrar Markt Austria (AMA) GesmbH.
Gelagert werden die Früchte in den hauseigenen Kühllagern, von wo aus sie natürlich auch „ab Hof“ verkauft werden.